Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Carport in Lübz niedergebrannt

Lübz (ots) - In Lübz ist am Donnerstagvormittag eine Garage bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Ein in der Garage abgestelltes Auto sowie eine im Dach des massiven Gebäudes eingebaute Wohnung wurden ebenfalls durch die Flammen vernichtet. Der Gesamtschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt, Personen waren nicht in Gefahr. Nach ersten Erkenntnissen geriet zunächst ein direkt an der Garage anliegender Schuppen in Brand. Kurz darauf griff das Feuer über. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus zu verhindern. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache dauern an. Noch ist völlig unklar, was den Brand des Schuppens ausgelöst hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: