Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zaunpfähle gestohlen

Ludwigslust (ots) - In Ludwigslust haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag insgesamt 90 Metallzaunpfähle eines Wildschutzzaunes gestohlen. Der Schaden wird auf über 700 Euro geschätzt. Der Vorfall ereignete sich am Rennbahnweg in Richtung Weselsdorf. Offenbar benutzten die Täter ein Fahrzeug zum Abtransport des Diebesgutes. Da jeder einzelne Pfahl ausgegraben werden musste, haben die Täter eine entsprechend lange Zeit zur Begehung der Tat benötigt und sind möglicherweise dabei beobachtet worden. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: