Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hagenow (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am späten Freitagvormittag in Hagenow ist ein 10-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll das Kind gegen 11:20 Uhr in der Hamburger Straße plötzlich die Fahrbahn betreten und dabei von einem herannahenden PKW erfasst worden sein. Das Unfallopfer wurde daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 33-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang ausgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: