Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Positiver Drogenvortest bei Autofahrer

Hagenow (ots) - Ein 32-jähriger Autofahrer ist bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend in Hagenow positiv auf illegale Drogen getestet worden. Der Vortest wies auf die Einnahme von Cannabisprodukten hin, worauf bei dem wegen Drogenkonsums bekannten Autofahrer eine Blutprobenentnahme veranlasst wurde. Ferner stellte die Polizei fest, dass das Fahrzeug des Mannes, ein Audi, seit Wochen nicht mehr zugelassen und versichert war. Gegen den 32-jährigen Mann wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz strafrechtlich ermittelt. Wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss muss er sich im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens verantworten. Ursprünglich hatte die Polizei den Audi- Fahrer angehalten, da er ohne Grund mit eingeschalteten Nebellampen unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: