Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Sieben Autos in Parchim aufgebrochen

Parchim (ots) - In Parchim haben unbekannte Täter am Wochenende insgesamt sieben Autos aufgebrochen. Während die Täter in den meisten Fällen nichts Wertvolles fanden, stahlen sie jedoch aus einem der betreffenden PKW zwei Tasche sowie eine Geldbörse. Die Taten ereigneten sich in der Nacht zum Sonntag, betroffen waren die Bereiche Auf dem Brook, Burgdamm und Fischerdamm. Die Höhe des angerichteten Schadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei in Parchim (Tel.0371/ 6000) hat die Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen und bittet um Hinweise zu diesen Vorfällen, bei denen ein Zusammenhang vermutet wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: