Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Küchenbrand in Plau

Plau (ots) - Bei einem Küchenbrand in Plau ist am Dienstag ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Feuerwehr und Polizei sind am Mittag in ein Wohnhaus in die Quetziner Straße gerufen worden, nachdem Anwohner das Feuer entdeckt und gemeldet hatten. Nach ersten Ermittlungen wird ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen. Vermutlich war eine defekte Dunstabzugshaube in Brand geraten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur genauen Brandursache dauern jedoch noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: