Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mehrere Autoaufbrüche in Parchim

Parchim (ots) - In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter in Parchim mindestens 6 parkende Autos aufgebrochen. Aus zwei Fahrzeugen entwendeten die Täter jeweils Bargeld, aus einem weiteren Wagen wurde ein Navigationsgerät gestohlen. Die Tatorte erstreckten sich über das gesamte Stadtgebiet, so im Ostring, in der Bergstraße, im Wiesenring, in der Lindenstraße und im Burgdamm. Häufig zerstörten die Täter Seitenscheiben, um in die Fahrzeuge zu gelangen und sie zu durchsuchen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Zusammenhang aller Taten nicht auszuschließen. Die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000), die wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: