Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Motorkettensägen gestohlen

Grabow (ots) - Aus einem Betrieb in Grabow haben unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen mehrere Motorkettensägen gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert. Die Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster in den Verkaufsraum der Firma ein und stahlen mindestens 8 Motorkettensägen der Marke STIHL. Die Polizei hat wenig später am Tatort mehrere Spuren sichern können, auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Dieser verfolgte eine Spur bis zu einem angrenzenden Parkplatz. Offenbar hatten die Diebe dort ihren PKW abgestellt. Die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) bittet um Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum Verbleib der gestohlenen Kettensägen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: