Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Solarmodule gestohlen

Lübz (ots) - Vom Gelände eines Solarparks in Brüz (Lübz) haben unbekannte Täter insgesamt 34 Solarmodule demontiert und gestohlen. Der Gesamtschaden wird derzeit auf über 7.000 Euro geschätzt. Weitere 8 Solarmodule ließen die Täter beschädigt zurück. Nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei überwanden die Täter zunächst einen Zaun und gelangten so auf das Gelände des Solarparks. Offenbar haben die Täter die jeweils 20 Kilogramm schweren Solarpaneele dann mit einem Fahrzeug abtransportiert. Allerdings könnte der Diebstahl, der am Montag angezeigt wurde, schon vor mehreren Tagen verübt worden sein. Die Tatzeit reicht möglicherweise bis zum 06. März zurück. Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: