Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der BAB 24 schwer verletzt

Hagenow/ Ludwigslust/Stolpe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin ist am frühen Freitagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Das 28-jährige Unfallopfer wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 02 Uhr fuhr der 28-Jährige mit seinem Kleintransporter aus noch ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden LKW auf und wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte bereiten den Schwerverletzten anschließend aus dem Unfallauto. Die BAB 24 musste im Zuge der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Berlin für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: