Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Küche brannte aus

Wittenburg (ots) - In Dreilützow (Wittenburg) ist am späten Freitagabend die Küche eines Wohnhauses ausgebrannt. Der Schaden wird derzeit auf ca. 15 TEUR geschätzt. Die vier Hausbewohner, die durch einen lauten Knall aufgeschreckt wurden, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Kurz darauf kamen fünf Freiwillige Feuerwehren aus der Region zum Löscheinsatz. Die Polizei schließt nach ersten Ermittlungen eine technische Ursache nicht aus, die Ermittlungen dauern jedoch noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: