Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der BAB 24

Zarrentin (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 24 nahe Zarrentin sind am Montagvormittag zwei Autoinsassen leicht verletzt worden. Beide wurden kurz darauf zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein in Fahrtrichtung Berlin fahrender PKW Audi plötzlich außer Kontrolle, prallte gegen die Mittelschutzplanke und schleuderte anschließend nach rechts in den Graben. Dort überschlug sich das Fahrzeug und kam in weiterer Folge an einem Wildschutzzaun zum Stehen. Der 48-jährige Fahrer sowie sein 24 Jahre alter Beifahrer stiegen daraufhin leicht verletzt aus dem Unfallauto.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: