Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Werkzeug aus Firma gestohlen

Bandenitz (ots) - Aus dem Werkstattgebäude einer Firma in Radelübbe bei Bandenitz haben unbekannte Täter über das Wochenende verschiedenes Werkzeug im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Täter drangen gewaltsam durch eine Tür in das Gebäude ein und stahlen dort unter anderem Winkelschleifmaschinen, einen Bohrhammer, eine Motorkettensäge, ein Schweißgerät sowie einen Akkuschrauber. Von einem angrenzenden Firmengelände stahlen die Einbrecher aus einem Transporter weiteres Werkzeug, so ein Schweißgerät und drei gefüllte Werkzeugkisten. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen und entsprechende Ermittlungen zu den noch unbekannten Tätern eingeleitet. Hinweise zu diesen Taten nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: