Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer mit 1,36 Promille Restalkohol gestellt

Plau am See (ots) - Einen Atemalkoholwert von 1,36 Promille wies ein BMW- Fahrer auf, der am Mittwoch gegen 09:30 Uhr in Plau am See von der Polizei kontrolliert wurde. Eigenen Angaben zufolge will der Autofahrer in der Nacht letztmalig zur Flasche gegriffen haben. Als er am Vormittag zufällig in eine Routinekontrolle der Polizei geriet, fielen den Beamten sofort die starke "Alkoholfahne" und die zitternden Hände des Fahrers auf. Nun wird gegen den BMW- Fahrer strafrechtlich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Eine Blutprobenentnahme wurde bei ihm bereits veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: