Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mutmaßlicher Autodieb auf der BAB 24 gefasst

Stolpe/ Hagenow (ots) - Die Polizei hat am Mittwochmorgen auf der BAB 24 bei Hagenow einen mutmaßlichen Autodieb gefasst. Der 23-jährige Verdächtige befindet sich derzeit noch im Hagenower Polizeigewahrsam. Eine Funkstreifenwagenbesatzung der Landespolizei Schleswig- Holsteins hatte den verdächtigen Wagen bereits seit einiger Zeit verfolgt und die Kollegen des hiesigen Autobahnpolizeireviers in Stolpe um Unterstützung gebeten. An der Autobahnanschlussstelle Hagenow gelang es dann beiden Streifenwagenteams, den flüchtigen Wagen zu stoppen und den Fahrer vorläufig festzunehmen. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, wurde der betreffende PKW Audi A6 kurz zuvor im Landkreis Harburg gestohlen. Gegen den Tatverdächtigen wird nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Der gestohlene Audi wurde durch die Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: