Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Verschmutzung auf dem Ryck in Greifswald

Wolgast (ots) - Am 19.06.2016 gegen 16:00 stellten Bürger in Greifswald eine Gewässerverunreinigung auf dem Ryck zwischen dem Museumshafen und dem Holzteich fest. Eine unbekannte ölhaltige Flüssigkeit, vom Geruch vermutlich Diesel, hatte sich auf dem Wasser verteilt. Die Berufsfeuerwehr Greifswald war ebenfalls vor Ort. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden. Die Berufsfeuerwehr wurde gegen 21:00 Uhr noch einmal zur Verschmutzung gerufen. Auf Grund der Verteilung war die Verunreinigung nicht bekämpfungswürdig und hatte sich bis in die späte Nacht fast aufgelöst. Die weiteren Ermittlungen dauern an und werden durch die Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast
Telefon: 03836/23720
Fax: 03836/237219
E-Mail: wspi-wolgast@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: