Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Kollision beim Ablegemanöver

Stralsund (ots) - Am 11.05.2015 gegen 16:30 Uhr kam es beim Ablegemanöver des Fahrgastschiffes "Schaprode" am Ippenkai zur Kollision mit dem an der gleichen Pier festgemachten Löschboot FLB 23-2. An beiden Schiffen entstand ein Sachschaden oberhalb der Wasserlinie. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen ist menschliches Versagen vermutlich ursächlich für die Kollision. Die Ermittlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Das Fährschiff konnte nach der Unfallaufnahme seine Fahrt in Richtung Zingst fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Stralsund
Telefon: 03831/26140
Fax: 03831/261411
E-Mail: wspi-stralsund@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: