Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Fahndungserfolg im Fährhafen Sassnitz/Mukran

Sassnitz (ots) - Beamte der Wasserschutzpolizei Sassnitz kontrollierten in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei Mukran im Fährhafen Sassnitz/Mukran den eingehenden Fährverkehr. Mehrere Lastkraftwagen wurden bezüglich der Ladungssicherung kontrolliert. Die Personenfahndung eines polnischen Fahrzeugführers ergab, dass der Fahrer durch die Staatsanwaltschaft Neuruppin zur Strafvollstreckung ausgeschrieben war. Gegen einer Zahlung von 413,50 Euro wurde der Haftunterbringungsbefehl aufgehoben. Ferner musste sich der Fahrer auch wegen Verstößen gegen die Ladungssicherung verantworten. Entsprechende Anzeigen erfolgten. Der polnische Fahrzeugführer konnte später seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz
Telefon: 038392/3080
Fax: 038392/30851
E-Mail: wspi-sassnitz@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: