Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA-MV: Sportboot sinkt vor Altefähr

Waldeck (ots) - Am 03.04.2014 gegen 08:00 Uhr sank ein Sportboot vom Typ Ibis II besetzt mit drei Anglern auf dem Strelasund, querab von Altefähr. Die ohne angelegte Rettungswesten im Wasser befindlichen Personen (52, 64 und 68 Jahre) wurden von zwei in der Nähe befindlichen Angelbooten aufgenommen und sicher in den Hafen von Altefähr gebracht. Als Unfallursache wird durch die Verunfallten ein plötzliches Eindringen von Wasser über das verankerte Heck angegeben. Das Sportboot wurde, nur noch mit der Bugspitze aus dem Wasser ragend, von dem Polizeiboot "Ummanz" gesichert und abschließend durch das Seezeichenschiff "Stralsund" abgeborgen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Stralsund
Telefon: 03831/26140
Fax: 03831/261411
E-Mail: wspi-stralsund@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: