Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem verletzten Kradfahrer, LK VR

Neubrandenburg (ots) - Am 19.05.2017 gegen 15.00 Uhr kam es auf der B96 auf Höhe der Ortschaft Sagard zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Der Führer eines Kleinkraftrades der Marke Simson, welcher die B96 aus Richtung Sassnitz kommend befuhr, wollte an der Einmündung zur Sassnitzer Straße nach rechts in die Ortschaft Sagard einbiegen. Hierbei kam es zur Berührung mit der dort befindlichen Verkehrsinsel, in deren Folge der 55jährige Rüganer stürzte. Aufgrund der sich zugezogenen Verletzungen wurde der Transport ins Krankenhaus vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber vorgenommen. Die B96 war für einen Zeitraum von etwa 15 Minuten voll gesperrt.

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: