Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen auf der B 96 im LK Vorpommern-Rügen

Bergen/ Rügen (ots) - Am 03.09.2016 gegen 13.50 Uhr ereignete sich auf der B 96, Höhe Drammendorf ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Eine 54-jährige Fahrerin eines VW Beatel befuhr die B 96 aus Richtung Samtens in Richtung Stralsund. Auf Höhe Drammendorf musste sie verkehrsbedingt ihr Fahrzeug abbremsen. Eine 28-jährige Niederländerin fuhr mit ihrem roten Ford Fiesta hinter dem VW Beatel und erkannte die Situation zu spät. Sie fuhr auf den VW Beatel auf und schob ihn nach rechts von der Straße. Der VW überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Durch den Aufprall verlor die 28-jährige Fahrerin des PKW Ford die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in den rechten Straßengraben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin des Beatel und eine 21-jährige Beifahrerin im Ford leicht verletzt. Nach ambulanter Behandlung konnte beide das SANA Krankenhaus in Bergen verlassen. Die B 96 war für ca. 90 Minuten halbseitig gesperrt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von ca. 15.000,-Euro.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: