Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: PKW gegen Baum gefahren - Fahrer unter Alkoholeinwirkung (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PR Malchin (ots) - Am 27.08.2016 kam es gegen 22:20 Uhr in der Ortslage Pribbenow in Höhe des Friedhofes zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 65-jähriger Fahrer eines PKW Mercedes Benz nach rechts von der Straße ab, durchbrach die Umzäunung eines Grundstückes und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leichtverletzt ins Krankenhaus nach Malchin verbracht, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Durch die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Malchin wurde bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: