Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Löcknitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Löcknitz (LK V-G) (ots) - Am 14.08.2016, gegen 19:30 Uhr ereignete sich in 17321 Löcknitz ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 19-jähriger Einheimischer befuhr mit seinem Pkw VW die B104 in Richtung Pasewalk und wollte nach links auf ein Grundstück einbiegen. Eine 37-Jährige aus dem Landkreis Rostock war jedoch gerade mit ihrem Pkw Renault in Begriff, den langsam fahrenden Pkw vor ihr zu überholen. Beide Fahrzeuge kollidierten in weiterer Folge, wodurch der 19-Jährige Fahrer des VW und der 46-Jährige Beifahrer des Renault leicht verletzt wurden. Beide wurden für weitere ärztliche Untersuchungen zum Pasewalker Klinikum verbracht. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Insgesamt entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 4.000 EUR.

Polizeiführer vom Dienst/ Einsatzleitstelle/ Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: