Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Mehrere Einbrüche in Schuppen und Garagen in 17322 Blankensee (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Pasewalk (ots) - In der Nacht vom 12.08.2016 zum 13.08.2016 verschafften sich unbekannte Täter zum Teil gewaltsam Zutritt zu mehreren Garagen und Schuppen. Insgesamt sind 13 Grundstücke betroffen. Hier wurden unter anderem diverses Werkzeug und Fahrräder entwendet. An einem Weg, welcher über die deutsch-polnische Grenze in das Nachbarland Polen führt, wurde diverses Diebesgut, was dort abgelegt wurde, aufgefunden. Die gemeinsame Streife der deutschen Bundespolizei und des polnischen Grenzschutzes wurde zeitnah nach Bekanntwerden informiert und im polnischen Hoheitsgebiet eingesetzt. Neue Erkenntnisse konnten hier aber nicht erlangt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf insgesamt 5500,-EUR. Der Kriminaldauerdienst hat unmittelbar vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Pasewalk unter der Telefonnummer 03973/220-0 entgegen.

im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: