Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Leblose Person in Trassenheide

PR Heringsdorf (ots) - Am 27.07.2016 gegen 17:00 Uhr wurde eine leblose Person in 17449 Trassenheide in der Zeltplatzstraße bei den Finnhütten aufgefunden. Durch den eingesetzten Notarzt wurden umfangreiche Reanimationsversuche eingeleitet dennoch blieben alle Hilfsversuche erfolglos. Nach jetzigem Ermittlungsstand und nach Aussage des Notarztes ist davon auszugehen, dass der aus dem Ort stammende Mann gesundheitliche Probleme hatte. Die genaue Todesursache ist bisher unbekannt. Hinweise auf ein Fremdeinwirken liegen bislang nicht vor. Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache hat der Kriminaldauerdienst Anklam aufgenommen.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: