Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Luftentfeuchters im Seebad Heringsdorf im LK VG

Heringsdorf (ots) - Am 23.07.2016 gegen 15:20 Uhr wurden die Kräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Brand auf dem Gelände des Hotel "Am Gothensee" im Seebad Heringsdorf gerufen. Bei dem genauen Brandort handelte es sich um einem Bungalow hinter dem Hotel "Am Gothensee". Durch den Eigentümer war im Keller des Bungalow ein Luftentfeuchter aufgestellt worden und dieser geriet auf Grund eines technischen Defektes in Brand. Durch die eingesetzten Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Heringsdorf/Bansin und Ahlbeck konnte das Feuer gelöscht werden. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000,-EUR.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: