Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der Bundesstraße 110 zwischen Vossberg und der Zecheriner Brücke (LK VG)

B 110 (LK VG) (ots) - Am 23.07.2016 gegen 10:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 110 zwischen Vossberg und der Zecheriner Brücke ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und drei leichtverletzten Personen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der 22-jährige Fahrer eines PKW Opel auf einen vorausfahrenden PKW Renault auf. Der PKW Renault wurde auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Insgesamt wurden drei Personen, eine 32-jährige Beifahrerin, ein 17-jähriges Mädchen sowie ein 8 Monate altes Mädchen, leichtverletzt. Zwei Personen wurden zur Beobachtung in das Krankenhaus Anklam verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,- EUR. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: