Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Strohpresse auf einem Feld in Altenwillershagen an der B105 im LK VR

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 22.07.2016 gegen 16:25 Uhr wurde die Polizei zu einem Brand in Altenwillershagen im Landkreis Vorpommer-Rügen gerufen. Auf einem Feld in der Nähe der B105 soll eine Strohpresse brennen und das Feuer soll schon auf die umliegende Ackerfläche übergegriffen haben. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr am Einsatzort bestätigte sich der Sachverhalt. Durch den Hinweisgeber wurde folgender Sachverhalt bekannt. Der Hinweisgeber fuhr mit einem Traktor und einer angehängten Strohpresse über das Stoppelfeld. Plötzlich bemerkte er, dass die Strohpresse hinter ihm brannte. Auf kürzestem Weg verließ er mit dem Traktor und der Strohpresse das Feld. Zu diesem Zeitpunkt brannte bereits der zuvor befahrene Bereich auf dem Feld in einer Größe von 8 - 10 ha und 30 darauf liegende Strohballen. Durch die eingesetzten Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Altenwillershagen, Ahrenshagen, Pantlitz und Damgarten konnte der Brand gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.100,-EUR. Ursache für den Brand ist vermutlich ein technischer Defekt an der Strohpresse.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: