Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Exhibitionistische Handlungen bei Fischerfest in 17493 Greifswald

Neubrandenburg (ots) - Am Sonntag, den 17.07.2016 gegen 01:00 Uhr kam es im Bereich der Sonnentanzbühne in Greifswald zu exhibitionistischen Handlungen durch eine männliche Person. Die 31-jährige Geschädigte nahm die Handlungen wahr und informierte den Sicherheitsdienst, der wiederum die vor Ort befindlichen Polizeikräfte alarmierte.

Der 50-jährige Tatverdächtige aus Greifswald wurde festgestellt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde ihm ein Platzverweis für das gesamte Veranstaltungsgelände ausgesprochen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Exhibitionistischen Handlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

PHKin Carolin Radloff
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5582 -2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: