Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Seit dem 10.07.2016 gegen 11:00 Uhr wird aus Neubrandenburg, Salvador-Allende-Str. 30 (D.-Bonhoeffer-Klinikum), Frau Almut Schlüßler, 81 Jahre alt, vermisst. Frau Schlüßler hatte sich am Vormittag des 10.07.2016 gegen 11:00 Uhr in unbekannte Richtung aus dem Bonhoeffer-Klinikum-Neubrandenburg entfernt. Sie ist demenzkrank und bedarf medizinischer Hilfe. Personenbeschreibung: ca. 170 cm groß, graue Haare, schlanke Figur. Bekleidung: lila-geblümte, langärmelige Bluse, schwarze Leggings, weiße Schuhe.

Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter Tel.-Nr.: 0395-5582-5224, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: