Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in 17309 Pasewalk - LK VG

Pasewalk (ots) - Am 09.07.2016 gegen 18:25 Uhr ereignete sich in der Torgelower Str. in 17309 Pasewalk Höhe Oil-Tankstelle ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte der 41-jährige Fahrer eines PKW Opel aus der Straße "Am Gnädigspark" kommend in die gegenüberliegende Straße "Gemeindewiesenweg" zu fahren. Beim Überqueren der Torgelower Str. übersah dieser den von rechts kommenden PKW Hyundai und kollidierte mit diesem. Die 56-jährige Fahrerin des PKW Hyundai erlitt dabei einen Schock und musste zur stationären Behandlung in das Klinikum Pasewalk eingeliefert werden. Der Fahrer des PKW Opel blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15 000,00 EUR. Die Freiwillige Feuerwehr Pasewalk unterstützte die Rettungsarbeiten und befreite die Fahrbahn von den ausgetretenen Betriebsstoffen.

Im Auftrag Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: