Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Wolgast im LK V-G

Wolgast (ots) - Am frühen Nachmittag des 08.07.2016, gegen 12:55 Uhr, kam es in der Ortslage Wolgast zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden.

Der 36-jährige Fahrer eines Motorrades Suzuki befuhr die Wilhelmstraße, aus Richtung L 262 kommend und wollte seinen Weg in Richtung Rathausplatz fortsetzen. Auf Höhe der Hausnummer 29a kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Mazda zusammen, der mit 2 Personen besetzt war. Der 64-jährige Fahrzeugführer des genannten Pkw blieb bei der Kollision unverletzt, was ebenfalls auf seine 63-jährige Begleiterin zutraf. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in das Kreiskrankenhaus Wolgast eingeliefert

Beide Fahrzeuge waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten entsprechend geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2500EUR.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: