Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen bei Ribnitz-Damgarten (LK VR)

Neubrandenburg (ots) - Am 26.06.2016 gegen 09:50 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 22 zwischen Hirschburg und Klein-Müritz ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen kam ein 74-jähriger VW-Fahrer auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort seitlich mit einem entgegenkommenden PKW Opel eines 70-jährigen Fahrzeugführers sowie einem nachfolgenden PKW BMW. Die 60-jährige BMW-Fahrerin wurde schwer verletzt. Die beiden anderen Fahrzeugführer und ihre jeweiligen Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Im Auftrag Polizeiführer vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: