Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Motorradfahrerin in der Bäderstraße in Usedom (LK VG)

Usedom (ots) - Am 25.06.2016 gegen 12:35 Uhr verlor eine 26-jährige Kradfahrerin die Kontrolle über ihr Motorrad als sie die Bäderstraße (Bundesstraße 110) in der Stadt Usedom befuhr. Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte die Fahrerin aufgrund einer Ölspur auf der Fahrbahn. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten einen auf einem Tankstellengelände abgestellten Traktor als Verursacher ausfindig machen.

Die Kradfahrerin wurde durch den Sturz leicht verletzt. An ihrem Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 EUR.

Die Fahrbahn war vor dem Hintergrund der Ölspur zunächst voll und anschließend halbseitig gesperrt, bis die eingesetzten Feuerwehrkräfte die Fahrbahn gereinigt hatten.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: