Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit Unfallflucht unter Alkoholeinfluss in Bergen - LK VR

Bergen (ots) - Am 22.06.2016 gegen 01:00 Uhr befuhr der 38-jährige Fahrer eines PKW Renault in Bergen die Ruschwitzstraße aus Richtung Rotenseestraße kommend. Nach den bisherigen Erkenntnissen kam der PKW in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er gegen einen dort geparkten PKW Opel Astra stieß und diesen etwa um einen Meter verschob. Der Renault -Fahrer verließ unerlaubt den Unfallort und parkte zwei Wohnblöcke weiter ein. Durch den Aufprall wurden Bewohner wach, welche die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über Notruf informierten. Das verursachende Fahrzeug verlor an der Unfallstelle Flüssigkeit und wurde so kurze Zeit später durch einen Bewohner gefunden und die Polizei über den genauen Standort verständigt. Der Fahrzeugführer konnte in seiner Wohnung angetroffen werden. Ein Atemalkoholkonzentrationstest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Eine Blutprobenentnahme erfolgte und der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich am PKW Opel auf ca. 7000,00 EUR und am Verursacher-PKW auf ca. 3000,00 EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: