Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ribnitz-Damgarten (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortschaften Carlewitz und Freudenberg Ausbau, in der Nähe von Ribnitz-Damgarten, ist in den Nachmittagsstunden des 18.06.16 ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 26-jährige Motorradfahrer aus dem Bereich Rostock kollidierte mit seiner Cross- Maschine mit einem, die Fahrbahn kreuzenden Stück Rehwild, stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in das Südstadtklinikum Rostock verbracht. Der Motorradfahrer war ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein unterwegs. Am Motorrad, welches nicht für den Straßenverkehr zugelassen war, entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 EUR. Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Gegen den Motorradfahrer wird Anzeige erstattet.

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: