Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der BAB 20

Grimmen (ots) - Am 17.06.2016 gegen 12:53 Uhr ereignete sich auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Stettin, zwischen den AS Gützkow und Jarmen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 24-jährige Fahrer eines PKW Skoda Octavia aus Woldegk fuhr auf dem rechten Fahrstreifen. In Höhe des km 219,5 kam der Fahrzeugführer des PKW Skoda Octavia aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge überschlug er sich auf der Böschung und kam auf der linken Fahrzeugseite liegend am Wildschutzzaun in Unfallendlage. Der Fahrer des PKW Skoda Octavia wurde leichtverletzt ins Krankenhaus Greifswald gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Der durch den Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 20 000 Euro geschätzt.

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: