Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Ladendieb konnte nach Zeugenhinweis gestellt werden

Neubrandenburg (ots) - Am 13.06.2016 gegen 18:30 Uhr beobachtete eine 31-jährige Neubrandenburgerin eine männliche Person beim Ladendiebstahl im Sky-Markt in Neubrandenburg am Sattelplatz. Als der Täter aus dem Geschäft floh, folgte sie ihm mit ihrem PKW. Dabei stellte sie ihn am Reitbahnsee auf einer Bank sitzend fest. Sie informierte die Polizei und diese konnte die Person im Bereich des Reitbahnsees feststellen. Hierbei handelt es sich um einen 18-jährigen Neubrandenburger. Bei dem Festgestellten Diebesgut handelt es sich um eine Flasche Schnaps im Wert von 5,49EUR. Gegen den Täter wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet. In diesem Zusammenhang bedankt sich die Polizei für ihr couragiertes Verhalten.

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: