Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Unbekannter Täter überfällt Getränkemarkt in Barth

Barth (ots) - Am 13.06.2016 gegen 15:30 Uhr betrat ein unbekannt Täter die Filiale der Getränkemarktkette "Getränkeland" in Barth in der Louis-Fürnberger-Straße. Die Person war dunkel gekleidet und mit einem Tuch maskiert. In barschem Ton verlangte er von der Mitarbeiterin des Getränkemarktes die Öffnung der Kasse. Aus Angst kam sie dieser Aufforderung nach und öffnete die Kasse. Der unbekannte Täter griff in die Kasse und entnahm ihr mehrere hundert Euro. Anschließend flüchtete er aus dem Markt in Richtung Willi-Bredel-Straße. Durch die Mitarbeiterin des Marktes konnte der Täter wie folgt beschrieben werden

   -          Ca. 175 cm groß 
   -          Schlanke Gestalt 
   -          Blonde ungepflegte Haare 
   -          Schwarze Jogginghose 
   -          Schwarzes T-Shirt 
   -          Schwarze Kapuzenjacke 
   -          Schwarze Sneaker 
   -          Schwarz / weiß oder blau/weiß kariertes Halstuch vor 
              dem Gesicht 

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Wer hat zur Tatzeit eine solche Person gesehen oder kann Angaben zu einer solchen Person machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Barth unter der Telefonnummer 038231-672224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: