Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Polizeilicher Einsatz aufgrund mehrerer angemeldeter Versammlungen in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am 24.03.2016 fand in der Neubrandenburger Oststadt ein polizeilicher Einsatz statt. Anlass waren die Anmeldungen eines Aufzuges und dreier Mahnwachen in diesem Stadtgebiet. An dem Aufzug nahmen ca. 140 Personen teil. Die Gesamtzahl der Teilnehmer der Mahnwachen belief sich auf ca.170.

Die Versammlungen verliefen ohne Störungen. Die Polizei war mit einem ausreichenden Kräfteansatz im Einsatz.

Kurz vor Einsatzende wurde eine Mülltonne am Lieferanteneingang des Lindetalcenters in Brand gesetzt. Dieser wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: