POL-NB: Versuchte Brandstiftung an einem Bistro

Heringsdorf (ots) - Am 19.03.2016, gegen 03:15 Uhr kam es in 17454 Zinnowitz, Seebrückenvorplatz zu einer versuchten Brandstiftung an einem Bistro. Hierbei wurden zwei Holzbretter neben einem Anbau des Bistros angezündet. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Plasteabdeckung des Daches angesengt. Ein Ausbreiten des Brandes konnte durch die Feuerwehr Zinnowitz verhindert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 50,- EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte beim Polizeirevier Heringsdorf (telef.038378 279 224) oder jeder anderen Dienststelle melden.

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: