FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Schaufensterscheibe eingeschlagen - Polizei sucht nach Zeugen (Stralsund,Vorpommern- Rügen)

PHR Stralsund (ots) - Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen gegen 02:40 Uhr mit einem Stein die Schaufensterscheibe eines "Legal Hanf Head Shop" in 18439 Stralsund in der Frankenstr. eingeworfen. Die doppelt verglaste Scheibe wurde beschädigt, jedoch misslang es den Tätern, das Objekt zu betreten. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern war bisher nicht erfolgreich. Die Täter waren in Richtung Neuer Markt geflüchtet. Nach Angaben von Zeugen sollen es sich um zwei Männer handeln, die schwarze Kapuzenjacken trugen. Der Sachschaden beträgt ca.200 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet Zeugen sich bei der Polizei in Stralsund (0383128900) zu melden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: