POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen (17209 Vipperow- Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PR Röbel (ots) - Am 06.03.2016 ereignete sich gegen 16:20 Uhr auf der B 198 kurz vor dem Ortseingang Vipperow ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 66- jähriger Volvo- Fahrer durchfuhr auf der B 198, aus Richtung Karbow kommend, eine Rechtskurve und kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. In der weiteren Folge kam er im Straßengraben zum Stehen. Er und sein 30- jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Zur weiteren medizinischen Behandlung wurden die beiden Wesenberger mittels Rettungswagen in die Krankenhäuser Neubrandenburg und Neustrelitz gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.100,- EUR. Der PKW musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: