Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brennender PKW in Stralsund

Stralsund (ots) - Am 02.03.2016, gegen 22:26 Uhr, meldete eine Anruferin der Polizei, dass in der Stralsunder Hermann-Burmeister-Str. ein PKW brennt. Bei Eintreffen der Polizeikräfte und der Feuerwehr brannte der PKW Toyota schon in voller Ausdehnung. Der PKW wurde sofort gelöscht, trotzdem wurde ein daneben stehender weiterer PKW durch die entstandene Hitze beschädigt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf ca. 10 000 EUR. Ursache des Brandes ist bisher unbekannt und die hinzugezogene Kriminalpolizei ermittelt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: