Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Wohnwagens in Koserow im Landkreis VG

Heringsdorf (ots) - Am 23.02.16 wurde gegen 01:45 Uhr über die Rettungsleitstelle Vorpommern-Greifswald der Brand eines Wohnwagens an einer Weidekoppel in Koserow gemeldet. Beim Eintreffen der Kräfte von Feuerwehr und Polizei bestätigte sich der Sachverhalt. Trotz der Löscharbeiten durch die Feuerwehr brannte der Wohnwagen komplett nieder. Die in dem Wohnwagen gelagerten Gerätschaften (Weidezaun und Zubehör) wurden durch das Feuer ebenfalls unbrauchbar gemacht.

Vor Ort waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Koserow, Loddin und Zempin im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 500EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: