Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Tischlerei im Stadtgebiet Demmin

Neubrandenburg (ots) - Am 20.02.2016 wurde der Polizei der Brand eines Gebäudes bekannt. Es handelt sich hierbei um eine Werkstatt eines Tischlereibetriebes. Durch die sofort eingeleiteten polizeilichen Maßnahmen konnten mehrere Zeugen und zwei tatverdächtige Kinder im Alter von 8 und 9 Jahre ermittelt werden, welche im Bereich des Gebäudes gezündelt haben. Durch eingesetzte Kräfte der FF Demmin,konnte das Feuer gelöscht und das Übergreifen verhindert werden. Der 49- jährige Eigentümer beziffert den Schaden auf ca.60.000,00EUR. Weitere Ermittlungen werden durch den KDD Neubrandenburg geführt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: