Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Weiterer PKW-Brand in Stralsund, Stadtteil Knieper West (LK VR)

Stralsund (ots) - Nachdem bereits in den frühen Morgenstunden des 14.02.2016 zwei PKW in Stralsund brannten, wurde am gleichen Tag, um 18:56 der Rettungsleitstelle erneut ein PKW-Brand in Stralsund in der Hermann-Burmeister-Straße gemeldet. Die Kammeraden der Berufsfeuerwehr und die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund trafen zeitgleich am Brandort ein. Ein abgestellter PKW Opel Corsa brannte in voller Ausdehnung. Zwei links und rechts daneben abgestellte Fahrzeuge, ein Nissan Qashqai und ein Dacia Sandero, wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7000,- Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: