POL-NB: Diebstahl von drei Fahrzeugen in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - In der Nacht vom 10.02.16 Uhr zum 11.02.16 Uhr wurden in Neubrandenburg drei Pkw durch unbekannte Täter entwendet.

Ein Pkw Audi war gegen 21:30 Uhr unterhalb der Unterführung "Kaufland" im Torfsteg in 17033 Neubrandenburg abgestellt und verschlossen worden. Am heutigen Morgen um 05:15 Uhr stellte der Halter den Diebstahl des weißen Audi Avant mit dem amtlichen Kennzeichen NB-GC18 fest. Es entstand ein Schaden von ca. 19.000 EUR.

Zwischen 19:40 Uhr am gestrigen Abend und heute Morgen 08:00 Uhr wurde vom Gelände eines Autohauses in der Ihlenfelder Straße in 17034 Neubrandenburg ein weißer Mazda 6 Kombi entwendet. Durch den Diebstahl dieses Fahrzeuges ohne amtliche Kennzeichen entstand ein Schaden von ca. 37.000 EUR.

In 17039 Trollenhagen, ein Gewerbegebiet unweit von Neubrandenburg, in der Hellfelder Straße wurde - ebenfalls vom Gelände eines Autohauses - ein BMW X5 entwendet. Festgestellt wurde dieser Diebstahl um 08:50 Uhr. Zuletzt gesehen wurde das Fahrzeug am gestrigen Nachmittag um 17:45 Uhr. Der Pkw in der Farbe "Sparkling Bronze" ohne amtliche Kennzeichen hat einen Wert von etwa 36.000 EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: