Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Täterin nach Handtaschendiebstahl gefasst (18437 Stralsund, Landkreis Vorpommern- Rügen)

PHR Stralsund (ots) - Am 30.01.2016 gegen 15:00 Uhr wurde eine 50-jährige Frau in einem REWE Supermarkt in 18437 Stralsund, Triebseer bei einem Diebstahl gestellt.Sie entwendete im Supermarkt einer 41- jährigen Kundin die Handtasche aus dem Einkaufswagen, als die Geschädigte an einem Warenregal war. In der Folge nahm die Neubrandenburgerin das Bargeld aus der Handtasche heraus und ließ die Handtasche im Supermarkt zurück. Die Täterin flüchtete daraufhin aus dem Supermarkt. Sie konnte durch die Polizei wenig später festgestellt werden. Die Polizei führt nun die Ermittlungen wegen Handtaschendiebstähl gegen die Täterin.

Die Polizei rät daher: Lassen Sie keine Handtasche oder gar Ihre Geldbörse unbeaufsichtigt im Einkaufwagen liegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: