Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines PKW in Wolgast (LK Vorpommern-Greifswald)

Wolgast (ots) - Am Nachmittag des 28.01.2016 kam es auf dem Hinterhof der Werftstraße 16 in Wolgast zum Brand eines PKW Nissan. Gegen 17:00 Uhr wurde der Brand bemerkt und die Freiwillige Feuerwehr Wolgast rückte zum Löschangriff aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell eindämmen. Der betroffene PKW älteren Baujahrs wurde durch den Brand allerdings erheblich beschädigt. Ein Übergreifen des Feuers auf einen daneben befindlichen PKW Trabant konnte verhindert werden. Der vorläufige Schaden wird auf etwa 5.000 EUR beziffert. Ein Brandursachenermittler kam vor Ort zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wird von Brandstiftung als Ursache ausgegangen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten sich im Polizeirevier Wolgast (Tel.: 03836/2520) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: